Achim Mueller

Die meisten Kommentare

  1. Hart umkämpftes Match in Olfen — 1 Kommentar
  2. Weihnachtsblitzturnier endete mit einer Panne — 1 Kommentar
  3. Der etwas andere Triathlon — 1 Kommentar

Author's posts

Ergebnisse des 8. Emsdettener Sparkassen-Jugendopens

In der nachfolgenden Tabelle findet Ihr die Ergebnisse des 8. Emsdettener Sparkassen-Jugendopens:
Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/01/ergebnisse-des-8-emsdettener-sparkassen-jugendopens/

David Li verteidigt U10-Titel

Auch am zweiten und letzten Spieltag der U10-Einzelmeisterschaft im Schachverband Münsterland konnte David Li vom Schachclub Rochade Emsdetten seine weiße Weste wahren. Mit »Heimvorteil« setzte er seine Siegesserie der Vorwoche in Münster nahtlos fort und sicherte sich mit 8 Punkten aus 8 Partien verlustpunktfrei erneut den 1. Platz. Das Emsdettener Jungtalent gewann schon im vergangenen Jahr den Titel des Verbandsmeisters, darf 2020 ein letztes Mal in der U10 antreten und hofft, dann das Trippel vollzumachen. Mit dem Titel verbunden ist die Qualifikation für die NRW-Meisterschaften im April.

David Li vertedigte den Titel des U10-Verbandsmeisters.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/01/david-li-verteidigt-u10-titel/

Rochade Emsdetten ist Pokalsieger!

Mit 3-1 gewann der Schachclub Rochade Emsdetten das Endspiel des Mannschaftspokals auf Bezirksebene bei den Schachfreunden Falke Saerbeck. Beide Teams waren nahezu in Bestbesetzung angetreten und unterstrichen damit ihre Ambitionen auf den Titelgewinn. Emsdetten hatte sich vorher durch Siege über den SC Steinfurt (3-1) und die SF Reckenfeld (3,5-0,5) für das Finale qualifiziert. Im kommenden Frühjahr geht es nun auf NRW-Ebene weiter. 2014 erreichte Rochade Emsdetten dort das Viertelfinale unter 64 Mannschaften, 2016 und 2017 war bereits in der 2. Runde Schluss.
Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/01/rochade-emsdetten-ist-pokalsieger/

Herbe 0,5-5,5 Schlappe für die 5. Mannschaft

Eine herbe 0,5-5,5 Niederlage musste die 5. Mannschaft des Schachclub Rochade Emsdetten in der 4. Runde der Bezirksklasse gegen den Tabellenführer SC Falke Saerbeck 2 hinnehmen. Schon vor Beginn des Mannschaftskampfes am vergangenen Samstag im Vereinslokal Diekhues waren die Erwartungen für das Spiel gegen den absoluten Ligaprimus nicht allzu hoch. Doch dass am Ende nach nur wenig mehr als  zwei Stunden Spielzeit nur ein magerer halber Punkt auf der Habenseite des Gastgebers stand, war schon etwas enttäuschend. Zwar waren die Gäste nominell an allen Brettern deutlich, in einigen Fällen sogar haushoch überlegen, doch waren viele Partien allzu schnell entschieden.
Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/01/herbe-05-55-schlappe-fuer-die-5-mannschaft/

Pflichtsieg für die Erste

Die 1. Mannschaft des Schachclub Rochade Emsdetten gewann am Samstag in der 5. Runde der Regionalliga gegen den Tabellenvorletzten Schachfreunde Olfen deutlich mit 5,5-2,5. Nach diesem Pflichtsieg stehen die Emsdettener mit nun 8-2 Punkten weiterhin in Lauerstellung hinter dem Überraschungsteam der Saison, der 3. Mannschaft des SK Münster 32, die nach ihrem Sieg über den Schachclub Rheine 9-1 Punkte auf dem Konto hat. Anfang März empfängt die Erste die Münsteraner zum wahrscheinlich entscheidenden Duell um den Meistertitel.
Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/01/pflichtsieg-fuer-die-erste/