Schlagwort: Corona

Hygienekonzept Verband/Bezirk (Update)

Das Hygienekonzept des Verbands und des Bezirks Borken/Steinfurt ist beschlossen. 

Verantwortlich für die Umsetzung bei Mannschaftskämpfen ist der Ausrichter. Bitte lest Euch das Konzept durch, damit Ihr die Regeln kennt. Den Mannschaftsführern empfehlen wir, vor Saisonbeginn den «G-Status» Eurer Spieler abzuklären, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

Hier außerdem eine Vorlage für eine Kontaktverfolgungsliste: TN-Liste (Dank an Philipp Schulze Schwering)

Das jeweils aktualisierte Konzept von Verband und Bezirk könnt Ihr zukünftig auch auf der Seite des SV Münsterland einsehen und herunterladen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rochade-emsdetten.de/2021/09/hygienekonzept-verband-bezirk/

Turnierangebote

Philipp Schulze Schwering schickt jede Woche per E-Mail Turnierangebote des SC Steinfurt und der SF Reckenfeld heraus. Ich veröffentliche sie einmal hier, merkt Euch die Termine:

Dienstag, 13.07.2021, ab 20:00 Uhr Blitz 3+2, Dauer 100 Minuten, Einzel,
Ausrichter: SC Steinfurt, Link: lichess.org/tournament/VFSFElrG

Freitag, 16.07.2021, ab 20:15 Uhr Blitz 3+2, Dauer 120 Minuten, Einzel,
Ausrichter: SF Reckenfeld, Link: lichess.org/tournament/DKOICRzX

Samstag, 17.07.2021, ab 20:00 Uhr Blitz 3+2, Dauer 110 Minuten, Einzel,
Ausrichter: SF Reckenfeld, Link: lichess.org/tournament/NgTlzTgw

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rochade-emsdetten.de/2021/07/turnierangebote/

Schach ohne Rochade

Wer am Wochenende nichts zu tun hat und ein neues Format ausprobieren möchte, aufgepasst!

Rochade verboten!

Vom 10.-12.7.2021 habt Ihr die Möglichkeit, am  Dortmunder Sparkassen Online Open teilzunehmen. Das Turnier wird auf Lichess ausgetragen. Die Besonderheit: Es gelten die normalen Schachregeln mit Ausnahme des Rochaderechts! In jeder der drei Vorrunden qualifizieren sich die ersten acht Spieler für das Finale am 17.07.2021.

Während der Sparkassen Chess Trophy tragen die beiden Exweltmeister Vladimir Kramnik und Vishy Anand ein Match im gleichen Format aus. Ein etwa 40minütiges Interview mit Kramnik könnt Ihr Euch hier anschauen:

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rochade-emsdetten.de/2021/07/schach-ohne-rochade/

Abstimmung mit den Füßen oder:

Wie geht es jetzt weiter?

Zu einer sportlichen Farce ist der Abschluss der Saison 2019/21 auf NRW-Ebene verkommen. Von den 70 angesetzten Spielen haben nur 25(!) stattgefunden. In der Oberliga fielen sieben von zehn Begegnungen aus, in den beiden NRW-Ligen fanden 14 der 20 Matches nicht statt. In den vier NRW-Klassen wurden 24 der 40 Mannschaftskämpfe abgesagt. Die «Erfolgsquote» von knapp 36% ausgespielten Mannschaftskämpfen spricht Bände, die Gründe für die Absagen sind vielfältig.

Um es mit dem Titel dieses Artikels auszudrücken: Die NRW-Schachspieler haben mit den Füßen abgestimmt.

Zusammenfassung der 8. und vorletzten Runde von «Seitenschach» auf Twitter

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rochade-emsdetten.de/2021/07/abstimmung-mit-den-fuessen-oder/

Ewoud De Groote gewinnt die Stadtmeisterschaft

Ewoud De Groote vom SC Rochade Emsdetten hat das Sparkassen-Open gewonnen. In der ersten online ausgetragenen Stadtmeisterschaft belegte er ungeschlagen mit 8,5 Punkten aus neun Partien den ersten Platz. Vizemeister wurde der Münsteraner Leonhard Ortmeier mit 7,5 Punkten. Auf dem dritten Platz landete Simon Hiller, ebenfalls vom austragenden Verein Emsdetten, mit 7 Punkten.

Ewoud de Groote

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.rochade-emsdetten.de/2021/07/ewoud-de-groote-gewinnt-die-stadtmeisterschaft/