Home
Verein & Vorstand
Mannschaften
Jugend
Turniere
Termine
DWZ & Turniersieger
Kontakt & Spiellokal
Presse aktuell
Internes
Links & Impressum
Fotoarchiv
Fotoalbum
Umfrage
Vereine im Bezirk
Sponsorenbrett
Forum


Besuchen Sie uns jeden Freitag ab 19.30 Uhr
Diehkues Hoff, Diekstr. 2, 48282 Emsdetten

 

 

 

gegründet 1984schach-0043.gif von 123gif.de Download & GrußkartenversandBesuchen Sie unsschach-0043.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversandfreitags ab 19.30 Uhrschach-0043.gif von 123gif.de Download & GrußkartenversandGaststätte Diekhues Hoff schach-0043.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand                                     schach-0043.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

Schachclub Rochade Emsdetten Logo Schachclub Rochade EmsdettenSchachclub Rochade Emsdetten Logo Schachclub Rochade EmsdettenSchachclub Rochade Emsdetten Logo Schachclub Rochade EmsdettenSchachclub Rochade Emsdetten Logo Schachclub Rochade EmsdettenSchachclub Rochade Emsdetten

 





 

Sponsorenbrett

Fördern Sie den Schachclub Rochade Emsdetten e.V. und seine vielfältigen Aktivitäten - vor allem auch im Jugendbereich!

Hier können Sie Ihr Feld erwerben!

First Select Finance GmbHFa. Tece EmsdettenDeltaCity.netImbiss YildizSchulte PCSchriftstudio MiddendorfSchriftLotto HövelHesta GmbHSchwarte MetallbauPresse Point MalekSchachversand NiggemannDeltacity.netCafe ExtrablattA. Sandmann, Inh. D. LeifkesVerbundsparkasse Emsdetten Orchtrup

Für einen geringen Betrag pro Jahr erhalten Sie die Möglichkeit, auf unserer Homepage für sich zu werben.

Entscheiden Sie sich für ein Feld - oder mehrere! - und nehmen Sie mit uns Kontakt auf: f.j.schmidt@web.de

Egal ob Sie als Privatperson spenden oder als Firma das königliche Spiel sponsern möchten, hier sind Sie richtig.

Bereits im Voraus herzlichen Dank für Ihre tatkräftige Unterstützung.

Allen Mitgliedern und Freunden des Schachclub Rochade Emsdetten e.V. seien die Sponsoren wärmstens ans Herz gelegt.

Wir bitten um freundliche Beachtung beim nächsten Einkauf.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 Hier die Schachaufgabe des Tages

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier könnt ihr Partien der aktuellen

Spielsaison(Mannschaftskämpfe)nachspielen!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alle hatten Spaß, wiederrum ein tolles Turnier

3. Emsdettener Sparkassen Jugendopen 2014

Paul Martin Wielebinski mit 6,5 Punkten aus 7 Runden verdienter Turniersieger

Das Jugendopen fand mittlerweile schon zum dritten Mal in den Räumlichkeiten der Fa. TECE in Emsdetten statt.       

41 Jugendliche quer aus Deutschland kämpfen in sieben Runden den Turniersieger aus.

 

Hier die Ergebnistabelle des Turniers und der Pressebericht der Emsdettener Volkszeitung.  

 

Unter Fotoarchiv- 3. Jugendopen 2014 findet ihr noch einige Fotos vom Turnier.

 

   

Turniersieger Paul Martin Wielebinski holte sich den Pokal für den Turniersieg.

Rochade-Chef Rainer Schulte übernahm die Siegerehrung.

 

Hier alle Sieger der 3. Emsdettener Sparkassen Jugendopen 2014.

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Rochade "belebt" ab sofort den Vereinsabend

Spielleiter Holger Lehmann stellt den neuen Terminplan vor

Hier ist er!!!

Diese Terminplan wird bei möglichen Änderungen stetig aktualisiert

und bleibt deswegen auf der Startseite unserer Homepage.

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

09.05.2014 bis 11.05.2014

 

Rochadefahrt fährt wieder

zu den Schachfreunden   nach Krostitz

 

 

Es wird wieder ein Bus eingesetzt, wer hat Interesse diesmal wieder dabei zu sein?

Bitte meldet euch bei Interesse bei Frank Schmidt per Mail an(f.j.schmidt@web.de), damit die Planungen

rechtzeitig beginnen können.

Die aktuellen Interessenten können unter Internes eingesehen werden.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

23.03.2014

7. Spieltag Bezirksliga Steinfurt 

Rochade Emsdetten II

erobert die Tabellenführung

Johannes Hedwig und Frank Schmidt erobern entscheidende Finalpunkte zum Sieg in Steinfurt-

Drittes Team nach Niederlage in höchster Abstiegsnot

Hier ist der Pressebericht und die aktuelle Tabelle.

 

 

16.03.2014

7. Spieltag Regionalliga Münsterland

Rochade I schlägt ersatzgeschwächt

den SK Dülmen I mit 5-3

Paalman, Müller und Nöring siegen

 

Am drittletzten Spieltag der Regionalliga Münsterland kam die erste Mannschaft des SC Rochade,

trotz fehlen der Bretter 1 und 4, zu einem 5-3 Heimsieg gegen den SK Dülmen I. Somit rangiert

der Aufsteiger weiterhin und überraschend auf Platz 2 der Regionalliga Münsterland.

 

 

Schon früh ging Rochade in Führung, als Achim Müller dem nach Wertungspunkten besten

Dülmener Gegner nach nur 17 gespielten Zügen matt setzten konnte.

Nach einer scharfen Variante mit Bauernopfer erhielt er enormen Druck

in einem Königsangriff, den er erfolgreich beendete.

 

 

Achim Müller setzte seinen starken Gegner schon nach

17 Zügen matt

 

 

Simon Hiller hatte nach der Eröffnung eine gedrückte Stellung. Sein Gegenüber verpasste

seine Stellung zu öffnen, was dann aber wenig später Hiller gelang. In vorteilhafter Stellung

bot Hiller Remis an, was sein Gegner sofort annahm.

 

Andreas Nöring spielte eine passive Eröffnung, konnte dann aber nach Öffnung der D-Linie diese

mit Schwerfiguren besetzen und kontrollieren. Als sein Kontrahent durch einen Fehlzug einen Turm verlor,

war die Partie für Nöring gewonnen.

 

Dann aber der Anschlusspunkt für Dülmen, als Dieter Hemmers nach schwacher Eröffnung

in ein etwas schlechteres Endspiel abwickelte und nach Figurenverlust aufgab.

 

Leichte Vorteile in der Eröffnung hatte Thomas Lücke. In Zeitnot geraten, erlaubte er seinem

Gegner einen Befreiungszug. Es entstand eine Remisstellung, man einigte sich friedlich auf eine

Punkteteilung.

 

Super vertreten wurde Holger Lehmann am Spitzenbrett, der heute nicht spielen konnte.

Henk Paalmam brachte ein Bauernopfer für besseres Spiel, verbesserte stetig seine Stellung

und überrannte sein Gegenüber vollständig. Klasse Partie zum Sieg!

 

 

Henk-Jan Paalman glänzte am Spitzenbrett

 

Thomas Lemli verteidigte seine passive Stellung mit aller Erfahrung. Zum Ende der Partie

konnte er diese sogar noch gewinnen, nahm aber dann das Remis zum Mannschaftssieg an.

 

Willi Colmer spielte nicht seine stärkste Partie und verlor schon früh eine Qualität. Überraschend

spielte sein Gegner das Endspiel sehr schwach, Colmer kam noch zu einen nicht mehr zu erwartenden

halben Punktgewinn.

 

Hier die Ergebnisse des Spieltags und die aktuelle Tabelle.

 

 

22.02.2014

Marcel Fischer führt Rochade IV

zum zweiten Saisonsieg

3,5-2,5 Sieg gegen Reckenfeld II/Nun punktgleich mit dem Tabellensechsten CC Rheine I

 

Nach holprigem Start in die Bezirklassensaison(drei Niederlagen in Serie), konnte das

vierte Team des SC Rochade nun am fünften Spieltag den zweiten Sieg in Folge verbuchen.

Bereits zu Spielbeginn lag Rochade mit 1-0 in Führung, weil SF Reckenfeld II nur

fünf Spieler aufbieten konnte. Werner Remmes gewann somit kampflos.

 

David Osterbrink verlor recht früh eine Figur. Als sein Gegner dann noch das Zentrum beherrschte

war die Partie schnell entschieden.

 

Sehr früh entstand bei der Partie von Marco Reiche eine Endspielstellung, in der die

Stellung sehr geblockt stand. Als er dann einen Bauern und einen Turm verlor konnte

sein Gegner ihn matt setzen.

 

Trotz des 1-2 Rückstands konnte Rainer Schulte seine leicht, bessere Stellung Remis geben.

Die letzten beiden restlichen Partien wurden auf Gewinn für den SC Rochade eingestuft.

 

Den Anfang machte dabei Christian Wienker. Sein Gegner behandelte die Eröffnung nicht richtig,

so das Wienker nach und nach Raumvorteil erringen konnte. Nach Abtausch von mehreren

Figuren konnte Wienker die Stellung am Königsflügel öffnen, die Verteidigungszüge des Gegners

fanden aber keine Wirkung- Ausgleich für Rochade.

 

Marcel Fischer holte den entscheidenen Punkt

 

Somit entschied die verbleibende Partie von Marcel Fischer(Foto) den Mannschaftskampf.

Beide Seiten konnten zwischendurch materiellen Vorteil erlangen, dieser wurde aber

jeweils durch die schlechtere, positionelle Stellung wieder aufgehoben. Die Partie

wurde letztlich durch einen Bauern entschieden, der durch eine Gabel die gegnerische

Grundstellung erreichen konnte und sich in eine Dame verwandeln konnte. Der Gegner

gab auf.

 

 

 

17.02.2014

6. Runde Schachbezirksliga Steinfurt

Rochade II mit 4-4 gegen SF Reckenfeld I

Erster Punktverlust gegen Reckenfeld bedeutet keinen Beinbruch/

Dritte Mannschaft beim 2,5-5,5 bei SK Turm III ohne Chance

 

Unerwartet musste die zweite Mannschaft am sechsten Spieltag der Bezirksliga Steinfurt

den ersten Punktverlust hinnehmen, die erste Mannschaft von SF Reckenfeld entführte

beim 4-4 verdient einen Punkt aus Emsdetten.

 

Dabei schien zunächst alles nach Plan zu laufen, als Regobert Eijkelkamp seinen Gegner

schon nach wenigen Zügen mit einer bekannten Eröffnungsfalle bezwingen konnte.

 

Kurz darauf einigte sich Matthias Lachmuth in ausgeglichner Stellung auf Remis.

 

Auch im Spiel von Erich Pfeiffer entstand im Mittelspiel ein Gleichstand- ebenfalls Remis.

 

Dann aber eine unnötige Niederlage von Frank Schmidt. Anstatt seine gute Stellung

am Damenflügel gewinnbringend auszubauen, unterschätzte er den gegnerischen

Angriff am Königsflügel und musste partieentscheidenes Material hergeben.

 

Durch Kurzanalyse stellte man fest, dass auch bei den restlichen Partien

in Summe kein Mannschaftssieg herausspringen würde.

 

Ralf Schulte sollte seine Partie mit einer Qualität gewinnen, Gerd Fehlings

stand in einer gedrückten, wahrschenlich sogar verlorenen Stellung, die Partie von

Johannes Hedwig torkelte im Remisbereich und Michael Horstmann sollte

um sein Remis sicher lange kämpfen müssen.

 

 

Somit beschloss man, den Schachfreunden aus Reckenfeld ein 4-4 anzubieten.

Dieses wurde nach kurzer Beratung akzeptiert.

 

Rochade II fährt nun am nächsten Spieltag zum verlustpunktfreien Tabellenführer

SC Steinfurt II. Hier hat man wieder die Möglichkeit die Tabellenführung

zurück zu erobern.

 

Keine Chance hatte die Drittvertretung des SC Rochade bei der 2,5-5,5 Niederlage

bei SF Neuenkirchen II.

 

 

Hier die Ergebnisse des Spieltags und die aktuelle Tabelle.

 

 

 

17.02.2014

Jugendschach

Marco Reiche Bester im Bezirk

Großer Erfolg für Marco Reiche(Foto) vom SC Rochade Emsdetten bei der diesjährigen

Bezirksjugendeinzelmeisterschaft U14. Reiche holte aus 7 Runden starke 6,5 Punkte

und wurde damit vor Leonard Ortmeier(SK Turm Emsdetten) und Vorjahressieger

Ansgar Teschler(SF Reckenfeld) Bezirksjugendeinzelmeister 2014 und qualifiziert sich damit

souverän für die Verbandsmeisterschaft.  

 

 

Sieger der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft 2014: Marco Reiche


 

07.12.2013 

 

Stadtmeisterschaft im Schachsport hat begonnen

Hier ist der Rundenplan

 


Schachclub Rochade Emsdetten e. V., Diekstr. 2, 48282 Emsdetten | Webmaster: Frank Schmidt Email: f.j.schmidt@web.de