Die »Erste« spielt wieder in der NRW-Liga

Die 1. Mannschaft des Schachclub Rochade Emsdetten hat es geschafft! Am letzten Spieltag der Regionalliga sicherte sie sich in einem dramatischen Spiel gegen den Nachbarn Schachclub Klein-Berlin Rheine durch ein 4-4 Unentschieden den 1. Platz und steigt damit in die NRW-Liga auf. In neun Runden blieben die Emsdettener mit 15-3 Punkten (45,5 Brettpunkte) ungeschlagen und gaben nur drei Unentschieden ab. Trotzdem entschieden am Ende nur zwei Brettpunkte über Titel und Aufstieg. Die 3. Mannschaft des SK Münster 32, das Überraschungsteam der Saison, landete punktgleich auf dem zweiten Platz, konnte aber nur 43,5 Brettpunkte erzielen. Ebenso wie die Schachgemeinschaft Raesfeld (12-6 Punkte) und der SC Rheine (11-7 Punkte) haben die Münsteraner den Sprung auf die NRW-Ebene geschafft und spielen in der kommenden Saison in der neugegründeten NRW-Klasse. Als Meister der Regionalliga überspringt Rochade Emsdetten die NRW-Klasse.
Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/05/die-erste-spielt-wieder-in-der-nrw-liga/

Freitagstraining

Das Jugendtraining am kommenden Freitag fällt leider aus.

(Simon Hiller)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/04/freitagstraining/

U10-Jugend schrammte hauchdünn am Titel vorbei

In der U10-Meisterschaft des Schachverbands Münsterland belegte der Nachwuchs des Schachclub Rochade Emsdetten mit 12-2 Punkten den zweiten Platz. Mit hauchdünnem Vorsprung gewann die Jugend von Turm Raesfeld/Erle den Titel. Beide Teams waren nach sieben Runden punkt- und brettpunktgleich. Erst eine in solch seltenen Fällen verwendete verfeinerte Wertung entschied das Rennen zugunsten des gastgebenden Vereins. Auf dem dritten Platz landete die Schachjugend des SK Münster 32 mit 10-4 Punkten. Insgesamt nahmen 43 Spieler in zehn Teams am Turnier teil.

Lias Uphoff (Brett 4), Julius Thygs (Brett3), Iwan Kudrawzew (Brett 2), David Li (Brett 1)

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/03/u10-jugend-schrammte-hauchduenn-am-titel-vorbei/

Die 5. Mannschaft steigt auf

Mit großen Aufstiegsambitionen fuhr die 5. Mannschaft des SC Rochade am vergangenen Wochenende zum letzten Meisterschaftsspiel in der Bezirksklasse Steinfurt zur Drittvertretung von Klein-Berlin Rheine, da die Tür zur Bezirksliga weit aufstand. Und tatsächlich konnten sich die Emsdettener mit einem knappen, aber letztendlich verdienten 3,5:2,5 Sieg aus eigener Kraft die Vizemeisterschaft hinter dem Ligaprimus Saerbeck sichern.
Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/03/die-5-mannschaft-steigt-auf/

Pflichtsieg für die Erste

Die 1. Mannschaft des Schachclub Rochade Emsdetten gewann am Samstag bei der SG Ahaus-Wessum mit 5,5-2,5. Nach diesem Pflichtsieg führen die Emsdettener die Tabelle der Regionalliga weiterhin mit 14-2 Punkten vor der 3. Mannschaft des SK Münster 32 (13-3 Punkte) an. Das Überraschungsteam aus Münster konnte das Duell der Verfolger gegen Turm Raesfeld/Erle ebenso deutlich mit 5,5-2,5 für sich entscheiden. In der letzten Runde der Saison empfängt Emsdetten den Nachbarn vom Schachclub Rheine, der mit 10-6 Punkten auf dem 4. Platz steht.
Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/03/pflichtsieg-fuer-die-erste-2/