Mona Lehmann

Die meisten Kommentare

  1. Saisonabschlussfeier 2015 — 1 Kommentar
  2. Jahreshauptversammlung 2015 — 1 Kommentar

Author's posts

Ergebnis Monatsblitz November

Simon Hiller gewann souverän den Monatsblitz im November vor Andreas Nöring und Jörg Siebald.

Platz Teilnehmer Punkte
1 Simon Hiller 11,5
2 Andreas Nöring 9,5
3 Jörg Siebald 8
4 Erich Pfeiffer 5
5 Rudolf Sowa 5
6 Richard Schneider 2,5
7 Christian Wienker 0,5

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2014/11/ergebnis-monatsblitz-november/

3. Mannschaft trotzt den Widrigkeiten

In der dritten Runde der Bezirksliga musste die Drittvertretung des SC Rochade Emsdetten bei den Schachfreunden Neuenkirchen antreten.

Die Vorzeichen standen denkbar schlecht: mit nur sechs Spielern trat Emsdetten die Auswärtspartie an, doch auch Neuenkirchen war nicht komplett: Christian Wienker gewann an Brett 8 kampflos, während Neuenkirchen an den Brettern 2 und 4 punkten konnte.

Der so entstandene 2:1 Rückstand spornte die Rochade-Spieler jedoch zu Höchstleistungen an – Jörg Siebald an Brett 3 erzielte mit einem schwungvollen Angriffssieg den Ausgleichstreffer. Nach gut drei Stunden Spielzeit dann die Führung für das Auswärtsteam, fast zeitgleich gewannen Klaus Wessendorf und Adrian Deleré durch hervoragende Endspielleistungen zum zwischenzeitlichen 2:4. Tobias Peters bezwang seinen Gegner nach beidseitig scharf geführter Partie, der nicht für möglich gehaltene Mannschaftssieg war unter Dach und Fach gebracht.

Dass Wouter Lardinois seine Partie an Brett eins aufgeben musste, war daher nur ein Schönheitsfehler.

Am 29.11. will Rochade III gegen Ibbenbüren II nachlegen und um den Anschluss an die Tabellenspitze kämpfen.

Bezirksliga: Tabelle

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Sp + = MP BP
1 SC Klein-Berlin Rheine 2 ** 6,0 4,5 6,0 3 3 0 0 6 16.5
2 SC Rochade Emsdetten 3 ** 3,5 5,0 4,5 3 2 0 1 4 13.0
3 SC Steinfurt 2 ** 3,0 4,5 5,0 3 2 0 1 4 12.5
4 SV Ibbenbüren 2 2,0 5,0 ** 4,0 3 1 1 1 3 11.0
5 SF Reckenfeld 1 4,5 ** 4,0 2 1 1 0 3 8.5
6 SK Turm Emsdetten 3 3,5 4,0 ** 2 0 1 1 1 7.5
7 SC Falke Saerbeck 2 4,0 ** 0,0 2 0 2 0 1 4.0
8 SF Neuenkirchen 2 2,0 3,0 3,5 ** 3 0 0 3 0 8.5
9 SC Steinfurt 3 3,5 3,0 0,0 ** 3 0 1 2 0 6.5

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2014/11/3-mannschaft-trotzt-den-widrigkeiten/

Bezirksblitz-Mannschaftsmeisterschaft

Hallo liebe Schachfreunde, wer hat noch Interesse am Sonntag in Borghorst zu blitzen?

Bitte bei Holger Lehmann melden!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2014/11/bezirksblitz-mannschaftsmeisterschaft-2/

Ergebnis Monatsblitz Oktober

Anbei die Tabelle vom Monatsblitz Oktober.

Die nächsten Termine lauten: 7.11.2014, 05.12.2014, 09.01.2015, 06.02.2015,

06.03.2015, 03.04.2015, 01.05.2015, 05.06.2015

Die besten 6 Ergebnisse der 9 Turniere gehen in die Endwertung ein.

Platz Teilnehmer Punkte
1-2 Simon Hiller 8,5
1-2 Holger Lehmann 8,5
3 Erich Pfeiffer 6
4 Andreas Nöring 5
5 Tobias Peters 4,5
6-8 Richard Schneider 3
6-8 Timo Löbbel 3
6-8 Rudolf Sowa 3
9 Rainer Schulte 2,5
10 Christian Wienker 1

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2014/10/ergebnis-monatsblitz-oktober/

4. Mannschaft siegt knapp in der Bezirksklasse

 

Knapp, aber am Ende hochverdient setzte sich die 4. Mannschaft des SC Rochade Emsdetten gegen den SC Steinfurt 4 in der Bezirksklasse durch.

Christian Wienker an Brett 4 markierte den Führungstreffer.Er stand bereits nach der Eröffnung gut und baute Druck auf einer offenen Linie mit Turm und Dame am Königsflügel auf.
Früh konnte er seinen Gegner Matt setzen.

Reinhard Muhmann (Brett 2) machte im Übergang zum Mittelspiel einen Fehler und geriet schnell in die Defensive. Der Gegner wickelte mit einem Mehrbauern in ein besseres Endspiel ab. Dieser konnte den Vorteil aber nicht zum Punktgewinn verwerten, die beiden einigten sich auf Remis.

Werner Remmes an Brett 6 machte im Mittelspiel einige Fehler. Der Gegner konnte in ein gewonnenes Endspiel mit zwei Mehrbauern abwickeln und dieses
erfolgreich zum Sieg führen. Dies bedeutete den Ausgleich für Steinfurt 
zum 1,5: 1,5 Zwischenstand.

Timo Löbbels Stellung an Brett 5 war lange unklar. Nach dem Abtauschen einiger Figuren willigte er in ausgeglichener Stellung in ein Remisangebot seiner Gegnerin ein.

Maraike Schellmann am Spitzenbrett setzte ihren Gegner bereits in der Eröffnung am Königsflügel unter Druck. Der Steinfurter Gegenspieler verteidigte sich tapfer, allerdings machte er den entscheidenden Fehler als Schellmann mit der Dame über den Damenflügel angriff. Ein schönes Matt war die Belohnung.

Mirco Frerichs (Brett 3) stand die ganze Partie besser, konnte aber keinen
entscheidenden Vorteil erlangen. Durch sein Remis in leicht besserer
Stellung entschied er den Mannschaftskampf zum 3,5: 2,5.

Somit startet auch die 4. Mannschaft verlustpunktfrei in die Saison.

Der 4:2 Erfolg der 5. Mannschaft über die SF Reckenfeld 2 komplettieren ein tolles Wochenende für den SC Rochade Emsdetten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2014/10/4-mannschaft-siegt-knapp-in-der-bezirksklasse/