Category: News – Ligen

Die Dritte entführt zwei Punkte aus Beelen

Knapp aber verdient gewann die 3. Mannschaft des Schachclub Rochade Emsdetten ihr Auswärtsspiel bei der Reserve der Schachfreunde Beelen. Mit 3-1 Punkten liegen die Emsdettener nun auf dem geteilten 4.-5. Platz in der Verbandsklasse Münsterland. In der Tabelle führt der SV Ibbenbüren mit 4-0 Punkten, dahinter folgen  Falke Saerbeck und Schach Nienberge 2, die ebenfalls 3-1 Punkte aufweisen, jedoch das etwas bessere Brettpunktverhältnis haben.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2018/10/die-dritte-entfuehrt-zwei-punkte-aus-beelen/

Rochade 5 mit erfolgreichem Saisonauftakt

Am 1. Spieltag der Bezirksklasse Steinfurt empfing die 5. Mannschaft des Schachclub Rochade Emsdetten das Gästeteam von CC Rheine im Vereinslokal Diekhues. Die Rheinenser gingen als leichte Favoriten in das Match, doch nach einer starken Leistung blieben die ersten beiden Saisonpunkte in Emsdetten. Mit einem klaren 4,5:1,5 wurde der Gast auf die Heimfahrt geschickt.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2018/10/rochade-5-mit-erfolgreichem-saisonauftakt/

Rochades U20 verschenkt Auftaktsieg

Wie in der Vorsaison, so startete Rochades U20 Jugendmannschaft auch in diesem Jahr die NRW-Liga mit dem Match in Gelsenkirchen-Horst gegen das Team aus Horst-Emscher. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr, als es eine 1:5 „Klatsche“ gab, konnten die Emsdettener dieses Mal durch ein 3:3 Unentschieden zwar einen Mannschaftspunkt aus dem nördlichen Ruhrgebiet entführen, doch nach dem Spielverlauf ist dieses Ergebnis eine einzige Enttäuschung, da zwischenzeitlich ein hoher Sieg fast schon eingefahren schien. Doch dann wurden mehrere „Elfmeter“ vergeben, so dass am Ende eine völlig überflüssige Punkteteilung auf dem Spielbericht stand.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2018/10/rochades-u20-verschenkt-auftaktsieg/

Erste spielt sich den Frust von der Seele

Mit fünf Siegen und drei Remis im Gepäck kehrte die 1. Mannschaft des Schachclub Rochade Emsdetten vom Auswärtsspiel  beim Schachklub Bocholt zurück. Die Emsdettener gewannen das Zweitrundenspiel 6,5-1,5 und spielten sich nach dem unnötigen 4-4 Unentschieden zum Auftakt der Saison im wahrsten Sinne des Wortes den Frust von der Seele. Mit 3-1 Punkten liegen sie nun hinter dem SC Steinfurt auf dem zweiten Platz in der Regionalliga. Ziel ist der direkte Wiederaufstieg in die NRW-Liga.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2018/09/erste-spielt-sich-den-frust-von-der-seele/

Bittere Heimniederlage für die Reserve

Die Reserve des Schachclubs Rochade Emsdetten war am vergangenen Samstag als leichter Favorit in die Begegnung der Verbandsliga Münsterland gegen die zweite Mannschaft der SG Turm Raesfeld/Erle gegangen. Umso bitterer war es, dass am Ende des Matches in Emsdetten eine 3:5 Niederlage quittiert werden musste.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2018/09/bittere-heimniederlage-fuer-die-reserve/