Zweite Niederlage im zweiten Spiel

Eine deprimierende 3:5-Heimniederlage musste die Reserve des Schachclubs Rochade Emsdetten am letzten Sonnabend gegen die Erstvertretung des SK Gescher quittieren. Damit ging nach der Auftaktniederlage in Olfen vor drei Wochen auch das zweite Saisonspiel in der Verbandsliga Münsterland verloren.

Nach einem Kurzremis durch Thomas Lücke an Brett 2 geriet Emsdetten durch die Niederlage an Brett 7 bereits früh in Rückstand. Gerd Fehlings hatte bei einem taktischen Scharmützel ausgangs der Eröffnung ein Zwischenschach übersehen, was ihn eine Figur und kurz darauf die Partie kostete.

Nach einem weiteren Remis durch Dieter Hemmers an Brett 5 ging der Gast mit einem Sieg an Brett 3 mit 3:1 in Führung. Mannschaftsführer Andreas Nöring stellte in schwieriger Stellung einen Turm ein und gab sofort auf. Beim Zweipunktevorsprung der Gäste bleib es auch nach dem Unentschieden durch Willi Colmer an Brett 4. Die festgelegte Bauernstruktur ließ von beiden Seiten keine realistischen Gewinnversuche mehr zu.

Adrian Deleré konnte als einziger Emsdettener seine Partie gewinnen

Lichtblick das Tages aus Emsdettener Sicht war der souveräne Sieg von Adrian Deleré am Spitzenbrett. Der Rochade-Jugendliche stand bereits ausgangs der Eröffnung besser, behielt in den taktischen Verwicklungen des Mittelspiels die Übersicht und gewann schließlich sicher sein Leichtfigurenendspiel mit zwei Mehrbauern.

Den Sieg der Gäste besiegelte die Emsdettener Niederlage an Brett 8. Johannes Hedwig hatte im Mittelspiel einen Bauern verloren, im Doppelturmendspiel reichte das dem Gegner zum Sieg. Eine optische Verbesserung wäre noch durch die Partie an Brett 6 möglich gewesen. Ralf Schulte hatte einen Mehrbauern im Läuferendspiel, übersah allerdings die Gewinnfortsetzung und willigte schließlich in das Unentschieden ein.

Trotz der erneuten Niederlage befindet sich Emsdetten nicht in der Abstiegszone, da zwei andere Teams noch schlechter in die Saison gestartet sind. Aber eine deutliche Steigerung in den kommenden Spielen wird nötig sein,  um das Saisonziel Klassenerhalt zu erreichen.

(Karl-Heinz Gatterdam)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2019/09/zweite-niederlage-im-zweiten-spiel/