Die Dritte spielte zum Auftakt der Verbandsklasse Remis

Im Auftaktspiel der Verbandsklasse erreichte die 3. Mannschaft des Schachclub Rochade Emsdetten im Heimspiel gegen den SC Hiltrup ein 4-4 Unentschieden. Im Vorjahr hatten die Emsdettener noch eine Niederlage kassiert, diesmal gelang mit kämpferischem Einsatz und etwas Glück eine insgesamt gerechte Punkteteilung. Ziel der Saison ist wiederum der sichere Klassenerhalt.

Die ersten drei Partien endeten allesamt Remis. An Brett 8 musste Tobias Peters einen starken Königsangriff abwehren. Sein Gegner fand nicht die beste Fortsetzung und willigte in ein Dauerschach ein. Das 1-1 erzielte Ralf Schulte am fünften Brett. In einer wilden Partie einigte er sich mit seinem Gegner in unklarer Stellung auf Remis. Das gleiche Ergebnis erreichte Mannschaftskapitän Karl-Heinz Gerighausen am zweiten Brett gegen den aktuellen Verbandsmeister Philipp Junk.

Nach dreieinhalb Stunden Spielzeit bahnte sich eine deutliche Niederlage für den Schachclub Rochade an. Zunächst verlor Andreas Fuhrmann (Brett 6), anschließend musste sich auch Maximilian Bahr am Spitzenbrett geschlagen geben. Hiltrup führte nun bei drei verbleibenden Partien mit 3,5-1,5.

Dann jedoch wendete sich das Blatt. Nico Hoppe (Brett 7) bewies in schlechterer Stellung Zähigkeit und stellte seinen Gegner immer wieder vor Probleme. Dieser verlor im Eifer des Gefecht nicht nur die Schachuhr aus den Augen, sondern gleich die ganze Partie durch Zeitüberschreitung.  Am vierten Brett versuchte Gerd Fehlings lange Zeit, einen minimalen Vorteil in einen vollen Punkt umzuwandeln. Nach der ersten Zeitkontrolle musste er jedoch in ein Remis zum 3-4 Rückstand einwilligen.

Nun hing alles von der Partie Willi Colmers am dritten Brett ab. Zu vorgerückter Stunde übersah sein Gegner eine Falle und musste seine Dame sowie eine Leichtfigur für zwei Türme geben. Willi Colmer wandelte den materiellen Vorteil souverän nach fünf Stunden Spielzeit in einen vollen Punkt zum 4-4 Ausgleich um.

(Karl-Heinz Gerighausen)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2018/09/die-dritte-spielte-zum-auftakt-der-verbandsklasse-remis/