Rochade III verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Am 6. Spieltag empfing die Drittvertretung des SC Rochade Emsdetten die zweite Mannschaft aus Südlohn. Obgleich DWZ-mäßig leicht im Hintertreffen, waren die Rochade-Spieler fest entschlossen, mit einem Heimsieg gegen einen Mitkonkurrenten das Abstiegsgespenst zu verjagen und den Sieg bei Tabellenführer Gescher zum Jahresauftakt zu vergolden. Zunächst half Schachgöttin Caissa kräftig mit, als Maximilian Bahr von einem Blackout seines Gegners profitierte und diesen an Brett 7 kurzerhand Matt setzte. Ein misslungener Damenausflug wurde Willi Colmer am 5. Brett zum Verhängnis, auf einmal war der Fluchtweg versperrt und Materialverlust war nicht mehr zu vermeiden. Mona Lehmann am Spitzenbrett überzeugte erneut durch umsichtige Spielweise und remisierte sicher. Norbert Willermann dominierte seine Partie nach kurzen Anlaufschwierigkeiten und besiegte seinen mehr als 200 DWZ-Punkte stärkeren Gegner verdient. Ralf Schulte überspielte seinen Gegner, der schließlich in den Kamikaze-Modus schaltete: Durch Figurenopfer beseitigte der Südlohner die schützenden Bauern um Schultes König, dieser behielt aber einen klaren Kopf und verteidigte seinen König umsichtig – mit 3,5 Punkten aus 4 Partien spielt der Emsdettener eine herausragende Saison.

Erfolgreiche Saison: Ralf Schulte

Erfolgreiche Saison: Ralf Schulte

Der Sieg zum 4,5:1,5 Zwischenstand blieb Gerd Fehlings vorbehalten, der bereits früh Material gewinnen konnte und in ein sicher gewonnenes Turmendspiel abwickelte. Kurz darauf musste Thomas Lücke seine Partie an Brett 2 verloren geben – er hatte eine Abwicklung unterschätzt und landete in einem verlorenen Endspiel. Den Endstand von 5:3 machte Karl-Heinz Gerighausen perfekt, der seine Partie ungefährdet in den Remishafen lenkte. Mit jetzt 7:5 Mannschaftspunkten und Platz 4 in der Tabelle ist der Klassenerhalt deutlich näher gerückt, in den nächsten Spielen kommt es zu den Nachbarschaftsduellen gegen Saerbeck, Nordwalde und Rheine.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2018/02/rochade-iii-verschafft-sich-luft-im-abstiegskampf/