Li qualifiziert sich für die NRW-Einzelmeisterschaft

David Li ist neuer Verbandsmeister U10

Nach dem Sieg auf der Bezirksebene musste David sich mit den Qualifikanten der Bezirke Borken und Münster messen. Das Emsdettener Nachwuchstalent ging durch seine Wertungszahl zwar als Favorit ins Rennen, bei 9 Partien war das Endergebnis aber noch lange nicht sicher. Umso erfreulicher war es dann, dass David nur einen halben Punkt aufgrund eines Remis gegen den späteren Drittplatzierten abgeben musste. Alle 8 übrigen Partien konnte der 7-Jährige souverän zu seinen Gunsten entscheiden. Der Verbandsmeistertitel kommt aber nicht nur mit einem Pokal daher, wichtig war auch die Qualifikation für die NRW-Meisterschaften in den Osterferien. Dort erwarten David in diesem Jahr noch zwei ältere Jahrgänge, so dass er eine harte Aufgabe vor sich hat. Ziel ist es erstmal NRW-Luft zu schnuppern, in den nächsten beiden Jahren ist dann sicherlich vorne im Feld der U10 mit David zu rechnen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2018/01/li-qualifiziert-sich-fuer-die-nrw-einzelmeisterschaft/