«

»

Okt 09 2017

Beitrag drucken

Rochade Emsdetten II Tabellenführer

Rochade 2 überrascht in Borken
 
Nach einem souveränen Sieg gegen Borken steht Rochade Emsdetten 2 auf Platz 1 der Verbandsliga.
Nach frühem Remis von Andreas Nöring, holte Philipp Wissing den ersten vollen Punkt nach
einer schönen Kombination.
Nachdem Gerd Fehlings in ein sicheres Remisendspiel kam, holte
Ralf Schulte den nächsten Punkt zum 3-1. Sein Gegner opferte, spielte nicht genau weiter
und lief in Ralfs Konter.

Leonhard Ortmeier verlor auf Grund einer Unachtsamkeit die Partie, obwohl er sehr gut aus der Eröffnung gekommen war.
Adrian Deleré konnte nach einer klasse geführten Partie schon einen Mannschaftspunkt zum 4-2 sichern.

Johannes Hedwig am 4. Brett stellte den Mannschaftssieg sicher, er

musste sich lange und intensiv verteidigen bis sein Gegner nicht mehr weiter wusste und remis bot.
Den Endstand zum 5,5-2,5 stellte Daniel Böhlich mit seinem Sieg an Brett 1 her, er gewann nach anfänglichen
Schwierigkeiten durch eine Kombination eine Figur und dadurch die Partie.
Somit führt die 2. Mannschaft ein wenig überraschend die Tabelle der Verbandsliga an.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2017/10/rochade-emsdetten-ii-tabellenfuehrer/