«

»

Sep 19 2017

Beitrag drucken

Sichtungsturnier Emsdetten

Schachnachwuchs kämpft in Emsdetten um Verbands-Qualifikation

Stetig steigert der SchachClub Rochade Emsdetten seine Bemühungen in der Nachwuchsarbeit, vereinsintern, wie auch regional.

Zuletzt galt es das Sichtungsturnier der Schachjugend Münsterland auszurichten.
Dabei kamen ca 70 Kinder aus der Region nach Emsdetten, um in den Altersklassen U10 und U12 einen Qualifikationsplatz für die Verbandseinzelmeisterschaften zu erringen, während es in der Altersklasse U8 galt sich einen Pokal zu sichern.

Für die Rochade-Jugend sollte es leider nicht zur Qualifikation reichen, jedoch konnten sich Leander Deleré in der U10 und Iwan Kudrawzew in der U8 einen Pokal sichern. Mit viel Turniererfahrung und Spaß, war das Sichtungsturnier ein Erfolg, mit dem der SC Rochade einmal mehr seine Selbstverpflichtung zur Jugendförderung dokumentiert.
Im November geht es dann bereits weiter, wenn in Emsdetten der nächste Einsteiger-Cup stattfinden wird.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rochade-emsdetten.de/2017/09/sichtungsturnier-emsdetten/